*
Menu
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
25.02.2008 21:15 (2442 x gelesen)

Bei der Musikalischen Früherziehung werden Kinder auf spielerische Weise in den Bereichen Singen, Sprechen, Musik, Bewegung und Instrumentenkunde an die Musik herangeführt. Sie ist ein Teilbereich der Musikpädagogik. Bereits Kinder ab einem Alter von nur drei Monaten können bestimmte Kurse besuchen.



25.02.2008 21:10 (3147 x gelesen)

    Nele, dreieinhalb Jahre alt, sitzt auf dem Küchenfußboden - um sich herum Töpfe, Deckel, Schüsseln. Mit einem Schöpfsieb schlägt sie in der Kindern dieses Alters eigentümlichen Weise auf einen Topf links vor sich und erzählt sich singend-deklamierend eine Geschichte. Ihre Mutter im Nebenzimmer läßt sie dabei gewähren: Sollte dieses selbstbewußte, unbefangene und offensichtlich sehr "begabte" Temperament nicht intensiver und planvoller angeregt und gefördert werden?



Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail