*
Menu
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version

 Gemeinsam macht's mehr Spaß!

Bigband-Sound törnt alle an
Am 29.März 2008 gründeten wir unsere Big-BandKlangwunder“. Wir, das sind: Burkhard Stridde (Trompete), Heinz-Georg Krönchen (Bb-Tenor-Sax), Konrad Schindler (Trompete) und Jürgen Bartsch (Bb-Tenor-Sax). Schnell kamen Uschi Gang (Eb-Alt-Sax) und Ulrich Budde (Eb-Alt-Sax) hinzu. Zu den Stammspielern zählen heute ausserdem Anton Stutenbäumer (Eb-Alt-Sax), Heinz Dannat (Posaune), Birgit Grachtrup (Eb-Alt-Sax), Heinz Schmidt (Eb-Bariton), Valerie Bücker (Trompete) und Kevin Heitfeld (Keyboard).
Nach 3 Jahren hat sich unsere Big-Band „Klangwunder“ auf 16 Musiker erweitert.

Neue Mitglieder
Für die Big Band suchen wir noch weitere Kolleginnen/en die Spaß am musizieren haben. Instrumente wie Trompete, Posaune, Flöte, Klarinette, Gitarre und Bass sind herzlich willkommen.
Die Bigband probt jeden 2. Samstag von 17.00 bis 19.00 Uhr in der Musikschule „key und string music“ in Oelde.
Kontakt. Burkhard Stridde
Tel. 02521 821143 oder 02522 830966
Manchen Spielern reichte das Musizieren in der Big-Band aber nicht, und so engagierten sie sich zusätzlich in diversen Ensembles.

Quintett sorgt für Harmonie
Das erste Ensemble startetet am 31.10.2009 als Saxophon-Quintett! Hier spielen Uschi Gang (Eb-Alt), Ulrich Budde (Eb-Alt), Heinz-Georg Krönchen (Bb-Tenor), Jürgen Bartsch (Bb-Tenor) und Burkhard Stridde (Bb-Sopran, Eb-Alt, Bb-Tenor).







Nach ca eineinviertel Jahr schied Jürgen Bartsch aus zeitlichen Gründen aus. Für Ihn kam Heinz Dannat (Bb-Tenor) hinzu. Inzwischen wurde aus dem Quintett ein Sextett mit Karl-Heinz Schmidt (Eb-Bariton).

Im Trio stimmt der Dreiklang
Am 10.12.2009 fanden sich Uschi Gang (Eb-Alt), Jürgen Bartsch (Bb-Tenor) und Burkhard Stridde (Bb-Sopran, Eb-Alt, Bb-Tenor) zu einem Saxophon-Trio zusammen. Auch hier nimmt mittlerweile Heinz Dannat (Bb-Tenor) den Platz von Jürgen Bartsch ein.

Die Jugend-Bläser wollen
hoch hinaus 
Das Jugend-Bläser-Ensemble wurde am 22.01.2011 ins Leben gerufen. Hier sind die Gründungsmitglieder Marie Rasche (Querflöte), Viktoria Probst (Eb-Alt-Sax.), Lara Moeck (Bb-Klarinette), Valerie Bücker (Eb-Alt-Sax.), Kevin Heitfeld (Bb-Tenor-Sax.) und Burkhard Stridde (Bb-Tenor-Sax.)
 
Die Combo mag es jazzig
Das jüngste Ensemble ist die Jazz-Combo. Sie wurde am 26.01.2011 von Burkhard Stridde (Klavier, Bb-Sopran-Sax.,Eb-Alt-Sax., Bb-Tenor-Sax., Bb-Klarinette und Trompete) und Anton Stutenbäumer (Bb-Sopran-Sax., Eb-Alt-Sax. und Bb-Klarinette) gegründet. Komplettiert wird die Combo durch Heinz Vollbracht (Schlagzeug).
 
Dieses vielfältige Engagement verdeutlicht mal wieder „Musizieren in der Gruppe macht einfach Spaß!“
 
.

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail